Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD im Test

Zuverlässiger Feuchtigkeits Detector mit Abschaltautomatik

Der Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD misst zuverlässig den Feuchtigkeitsgehalt von Holz und Baustoffen und zeigt diesen über das große LCD Display oder auf Wunsch auch mit akustischem Signalton an. Der Detector ist handlich und stabil und auch für Einsteiger einfach zu bedienen. Praktische Funktionen wie eine Abschaltautomatik und eine Hold Funktion sind integriert.

  • Feuchtigkeitsgehalt von Holz und Baustoffen messen
  • Anzeige über großes LCD Display
  • Abschaltbarer akustischer Signalton
  • Abschaltautomatik
  • Hold-Funktion zeigt Messwert dauerhaft an

Feuchtigkeit Detector mit praktischen Funktionen

Der Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD konnte uns vor allem durch seine praktischen Funktionen überzeugen. Zum einen misst der Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD sowohl die Feuchtigkeit von Holz als auch die Feuchtigkeit von Baustoffen. Den Feuchtigkeitsgehalt zeigt der Detector schließlich über ein großes LCD Display an. Weitere nützliche Funktionen sind die Abschaltautomatik, durch die Batterie gespart werden kann und die Hold Funktion – diese zeigt einen Messwert auf Wunsch dauerhaft an. So können auch schwer einsehbare Stellen auf ihren Feuchtigkeitsgehalt überprüft werden. Auf Wunsch hat der 1298680 Detector MD auch ein akustisches Signal, das jedoch ausgeschaltet werden kann, sodass nur noch die Anzeige über das LCD Display genutzt wird. Die Einstellungen, das heißt ob Holz oder Baustoff überprüft werden soll, und der akustische Signalton werden direkt nach dem Einschalten vorgenommen.

Zuverlässig und einfach zu bedienen

Ein wichtiges Kriterium ist die Zuverlässigkeit eine Feuchtigkeit Detectors. Der 1298680 Feuchtigkeits Detector MD von Brennenstuhl enttäuscht hier nicht. Er misst zuverlässig Feuchtigkeit in Holz und Baustoffen und zeigt diese genau an. Noch dazu ist der Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD sehr einfach zu bedienen, worüber sich vor allem Einsteiger freuen werden. Die praktischen Funktionen und Einstellungen sind schnell verstanden und genutzt. Die Nutzung des Brennenstuhl 1298680 Detector gestaltet sich von da an sehr einfach, auch an schwierig zu erreichenden Stellen, lässt sich die Feuchtigkeit einfach und zuverlässig messen. Betrieben wird das Gerät über 9 Volt Batterien, der Messbereich liegt bei 5 – 50 Prozent für Holz und 1,5 – 33 Prozent bei Baustoffen.

Handlich und robust

Bei langem Arbeiten spielt natürlich auch die Handlichkeit eine Rolle. Mit einer Größe von 15 x 6,6 x 3 Zentimetern und einem Gewicht von 200 Gramm, lässt sich der 1298680 Detector MD von Brennenstuhl durchaus als handlich bezeichnen, der auch längere Arbeiten angenehm verrichten lässt. Vor allem aber ist der Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD auch sehr stabil und robust verarbeitet.

  • Normaler Batteriebetrieb
  • Zuverlässig
  • Praktische Funktionen
  • Handlich und stabil
  • Einfache Bedienung
  • Wahl zwischen Holz und Baustoffen
  • Einstellungen werden nicht gespeichert

UVP 17,31 €

Sie sparen 3%

16,79 €

Am 09.11.2017 aktualisiert.

Unser Testurteil für den Brennenstuhl 1298680 Feuchtigkeits Detector MD

Der 1298680 Feuchtigkeits Detector MD von Brennenstuhl überzeugt durch eine zuverlässige Feuchtigkeitsmessung in sowohl Holz als auch Baustoffen und einigen nützlichen Funktionen wie Abschaltautomatik und Hold Funktion. Zudem ist der Detector stabil, einfach zu bedienen und hochwertig verarbeitet, was weitere Pluspunkte in der Bewertung darstellt.

6/10 Punkte

Technische Daten zum Detektoren von Brennenstuhl

Maße15 x 6,6 x 3 Zentimeter
Gewicht200 Gramm
Messbereich5-50 % für Holz, 1,5 - 33 % bei Baustoffen
Farbedunkelgrau/orange
Batterien9 Volt

Weitere Detektoren in unseren Tests

Der Mann des Werkzeugs