Bosch Multidetektor GMS 120 Professional im Test

Multidetektor für Trockenbau, Metall, Holz und vieles mehr

Der Bosch Multidetektor GMS 120 Professional ist ein Multidetektor, der einen Trockenbaumodus, einen Metallmodus und einen Modus für spannungsführende Leitungen und Holzunterkonstruktionen bietet. Ein dreifarbiger LED Leuchtring zeigt die Entfernung zum gesuchten Material an, der auf dem beleuchteten Display angezeigt wird. Mit einer Handschlaufe kann der Multidetektor gut transportiert werden.

  • Automatische Kalibrierung
  • Dreifarbiger LED Leuchtring
  • Center-Finder-Skala zeigt Objektmitte punktgenau an
  • Beleuchtetes Display
  • Trockenbau-, Metall- und Modus
  • Handschlaufe
  • Batterie im Lieferumfang

Gute Einstellungen und Verarbeitung

Bei dem Multidetektor GMS 120 Professional hat sich Bosch einige nützliche Einstellungen einfallen lassen, die die Bedienung erheblich verbessern. So ist das Display zum Beispiel beleuchtet und zeigt einen dreifarbigen LED Leuchtring an, der als Zoomfunktion dienen kann, um anzuzeigen, wie nah man dem gewünschten Material ist. Die Center-Finder-Skala zeigt darüber hinaus punktgenau die Objektmitte an. Besonders erfreulich sind allerdings die vielfältigen Nutzungsarten des Bosch GMS 120 Professional. Dieser hat nicht nur den herkömmlichen Modus für Metalle, sondern kann außerdem spannungsführende Leitungen, Trockenbau und Holzunterkonstruktionen anzeigen.

Dadurch lässt sich der Bosch GMS 120 Professional besonders flexibel nutzen. Der Modus kann einfach direkt am Gerät eingestellt werden, bevor die Suche losgeht. Überzeugen konnte darüber hinaus auch die Verarbeitung des Geräts. Der Multidetektor GMS 120 Professional von Bosch ist robust, stabil und hochwertig verarbeitet.

Genaue Messung und gute Ortungstiefe

Die Ortungstiefe des Bosch Multidetektor GMS 120 Professional kann sich mit 12 Zentimetern wirklich sehen lassen. Dazu kommt, dass der Bosch GMS 120 eine sehr genaue Messung liefert. Da er sehr sensibel ist, kann die Interpretation am Anfang etwas Übung erfordern, hat man das Gerät jedoch lesen gelernt, lässt sich damit sehr zuverlässig das gewünschte Material aufspüren. Mit einer Handschlaufe lässt sich das 20 x 3,2 x 8,5 Zentimeter große und 270 Gramm schwere Gerät außerdem ohne weiteres transportieren.

Einfache Bedienung und gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Bosch Multidetektor GMS 120 Professional lässt sich auch von Einsteigern benutzen, da er in der Bedienung sehr einfach ist. Die vielfältigen Einstellungen lassen sich schnell und gezielt vornehmen. Beleuchtetes Display, Zoom Funktion und Center-Finder-Skala erhöhen außerdem die Nutzerfreundlichkeit. Durch die zahlreichen Modi und die gute Verarbeitung bietet Bosch mit dem Multidetektor GMS 120 ein Gerät mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis an, das vor allem beim Hausbau oder auf anderen Baustellen sehr gut zum Einsatz kommen kann.

  • Modus einstellbar
  • Genaue Messung
  • Zoomfunktion
  • Gute Verarbeitung
  • Einfache Bedienung
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Sehr sensibel

UVP 117,81 €

Sie sparen 40%

70,50 €

Am 09.11.2017 aktualisiert.

Unser Testurteil für den Bosch Multidetektor GMS 120 Professional

Der Bosch Multidetektor GMS 120 Professional überzeugte vor allem durch seine vielfältigen Einsetzmöglichkeiten dank drei verschiedener Modi zum Anzeigen von Metall, spannungsführende Leitungen und Holzunterkonstruktionen und Trockenbau. Die verschiedenen Einstellungen und das präzise Messen machen den Multidetektor zu einem Gerät mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

9/10 Punkte

Technische Daten zum Detektoren von Bosch

Maße20 x 3,2 x 8,5 Zentimeter
Gewicht270 Gramm
Batterie9 Volt
Ortungstiefe12 Zentimeter

Weitere Detektoren in unseren Tests

Der Mann des Werkzeugs